In meinen Review Videos möchte ich aktuelle Spiele aller Genres kurz vorstellen. Im Gegensatz zu den Lets Play Videos gibt es hier pro Spiel nur eine Folge mit rein informativem Inhalt. Die Reviews beschränken sich dabei auf reines Gameplay mit dem Ziel, das entsprechende Game kurz vorzustellen und möglichst viel Inhalt zu zeigen. Neue Gameplay Videos erscheinen in unregelmäßiger und loser Reihenfolge!

Einleitung

Mit Armor Clash 3 hat der Entwickler Windforce ein Echtzeitstrategiespiel für Fans von Spielen wie Command & Conquer oder Supreme Commander veröffentlicht. Armor Clash 3 bietet alle grundlegenden Inhalte, kommt dabei aber nicht an die großen Vorbilder heran. Neue Ideen hatte der Entwickler zwar nicht, dennoch wird hier ein grundsolides Strategie Spiel abgeliefert.

Gameplay

Genretypisch stehen sich zwei Fraktionen, mit dem Ziel, gegenüber, den jeweiligen Gegner im taktischen Kampf zu schlagen. Armor Clash 3 bietet nur zwei Spielvarianten im Skirmisch Modus. Zum einen klassische 1v1 oder 2v2 Gefechte, zum anderen eine Challenge. Da es keinen online Modus gibt, kann nur gegen eine KI gespielt werden.

Vor dem eigentlichen Spielstart können die Fraktion, die Farbe sowie der Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Die Steel Alliance erinnert dabei an die Nato, die Legion hingegen, entspricht dem ehemaligen Ostblock. Bei GAIA handelt es sich um eine Fraktion aus der nahen Zukunft mit Fokus auf moderner Technologie. Allen Fraktionen stehen ähnliche aber unterschiedlich starke Land- und Lufteinheiten zur Verfügung. Dabei unterscheiden sie sich nur optisch, sie erfordern auch unterschiedliche Spieltaktiken.

In den 1v1 und 2v2 Gefechten stehen jeweils fünf verschiedene Karten zur Verfügung. Diese sind im 2v2 Modus entsprechend größer und sind vom Setting her in der Wüste, im Wald oder in einer Winterlandschaft angesiedelt. Der Challenge Modus spielt sich wie eine Kampagne nur ohne Story. In jeder der vier Challenges gilt es mehrere Aufgaben, in möglichst kurzer Zeit und unter Einhaltung einer Maximalzeit zu erfüllen.

Im Verlauf eines Matches können durch den Bau von Zusatzgebäuden die Technologiestufen erhöht werden. Dies schaltet nicht nur neue und stärkere Fahrzeuge frei, sondern macht auch den Bau von fraktionsabhängigen Superwaffen möglich. Der Basenbau insgesamt ist recht einfach und beschränkt sich auf einen ummauerten Bereich auf der Karte. Zudem wird keine Stromversorgung benötigt und Gebäude, sowie Einheiten, reparieren sich automatisch.

Positiv
+ solides Echtzeitstrategiespiel
+ drei sich unterschiedlich spielende Fraktionen
+ gute und passende Musik
+ zerstörbare Gebäude/Objekte auf den Karten
+ an der Realität angelehnte Einheiten: Leopard 3, T-72...

Negativ
- keine Seeeinheiten (sind nun integriert)
- nur zwei Spielmodi
- keine online Unterstützung
- Einheiten hängen an Gebäuden oder in der Landschaft fest
- Wegfindung ist ungenau und Einheiten können sich blockieren

Wertung
  • Musik/Sound: 7/10
    Die Einheiten kommentieren Befehle per Sprachausgabe, dabei könnte mehr Abwechslung herrschen. Die Musik passt gut zum Spiel. Leider wirkt der Gefechtssound ein wenig blass.
  • Grafik: 7/10
    Die Einheiten und Explosionen sind detailliert. Allgemein wirkt Armor Clash 3 grafisch solide, auch wenn die Karten Abwechslungsreicher sein könnten.
  • Spielspaß 7/10
    Bei Armor Clash 3 handelt es sich um ein gut gemachtes Echtzeitstrategiespiel. Einige Fehler und der etwas geringe Umfang sowie der fehlende online Modus trüben den Spielspaß allerdings etwas.

Fazit

Für Fans des Genres, die auch mal einen Fehler verzeihen können, ist Armor Clash 3 auf jeden Fall eine Empfehlung. Alle anderen sollten einen Blick riskieren. Ich empfehle das Spiel, da mir die Einheiten und, die sich unterschiedlich spielenden, Fraktionen, gefallen. Mit einem Triple A Titel kann Armor Clash 3 allerdings nicht mithalten, dafür ist der Preis aber auch nicht so hoch. Ein Strategiespiel ohne online Unterstützung und ohne Story? Hier muss Windforce auf jeden Fall besser werden!

Kleiner Tipp

Soldaten können Gebäude besetzen, so geschützt erhöht sich ihre Lebensdauer deutlich. Wird das Gebäude zerstört retten sich eure Truppen rechtzeitig ins Gelände. So kann man, bei mehreren besetzten Gebäuden, dem Feind enormen Schaden zufügen.

Systemanforderungen Minimum Empfohlen
Betriebssystem: Windows XP 64-Bit Windows 10 64-Bit
Prozessor Intel/AMD: 2,5 GHz 3,0 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB 8 GB
Grafikkarte Nvidea/AMD: GTX 460 GTX 770/HD 7870
Videospeicher: 768 MB 2 GB
DirectX: Version 11 Version 11
Soundkarte: DirectX kompatibel DirectX kompatibel
Speicherplatz: 18 GB 18 GB
Netzwerk:


Tags: Test, Review, Preview, Gameplay, Let's Play, Systemanforderungen, Armor Clash 3, Echtzeitstrategie, Panzer, Basisbau


Early Access Gameplay auf Youtube Early Access Gameplay Steam Kurator Early Access Gameplay auf Facebook
Auf diesem Blog findest du alle Let's Play/Tutorial Videos des Youtube Kanals Early Access Gameplay. Für die alle Spiele gibt es ein komplettes Let's Play oder ein ausführliches Review Video. Viel Spaß beim Ansehen der Deutsche Gameplay Videos!

Steam Kurator Youtube Facebook

Armor Clash 3, AVICII Invector, Cliff Empire, Devious Dungeon, Dwarrows, EarthX, Good Company, Invasion 2037, Kubifaktorium, Mashinky, Only After, Planet Zoo, Railroad Corporation, Russian Drift Series [RDS], Subdivision Infinity DX, Taur, The Last Haven, Transport Fever 2, Trollskog, Valfaris, Workers & Resources: Soviet Republic

Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzung zu erleichtern. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.