Hier kannst du die Entwicklung aktueller Early Access Spiele verfolgen. In meinen Gameplay Videos möchte ich dir vor allem Aufbaustrategie Spiele, Wirtschaftssimulationen und Survival Games näher vorstellen. Dabei konzentriere ich mich vor allem auf die Inhalte und Funktionen des Spiels, so erhalten alle Lets Play Videos einen Tutorial Charakter. Viel Spaß beim Anschauen meiner Lets Play bzw. Gameplay Videos!

Einleitung

Ihr steht an der Spitze eures eigenen Eisenbahn Imperiums, ok ihr müsst es vorher schon noch aufbauen. Das Spiel beginnt im Dampfzeitalter und führt über die verschiedenen Epochen bis in die heutige Zeit. Neben Geld müsst ihr aber noch wechselnde Rohstoffe verdienen. Nur könnt ihr den Wechsel in die nächste Epoche schaffen. Lasst euch dafür aber nicht zu viel Zeit, die Uhr tickt!

Gameplay

Die Karte, auf der gespielt wird, kann nach belieben angepasst werden. Neben der Geländebeschaffenheit lässt sich natürlich auch einstellen, wie viele Städte es denn geben soll. Mashinky erstellt bei jedem Spielstart auch eine neue Karte, aufgrund der geringen Ladezeiten kann man da etwas experimentieren.

Gleich von Beginn an gilt es verschiedene Missionen zu erfüllen. Das Spiel unterteilt die zu erfüllenden Aufgaben nach Wichtigkeit ein. Die Aufgabe des Epochenwechsels ist natürlich eine Pflichtaufgabe. Das Tutorial abzuschließen steh dem Spieler aber frei. Je nach Schwierigkeit der Aufgabe gibt es entsprechende Belohnungen. Diese reichen von Geld über Rohstoffe bis hin zu Lokomotive oder Wagons.

Im Spiel können alle Gebäude, wie Bahnhöfe, Lokschuppen und Fabriken verbessert, bzw. erweitert werden. Dadurch kann, die Produktion gesteigert und der Gewinn maximiert werden. Wie schon angesprochen gibt es neben der Standardwährung Geld auch noch verschiedene Rohstoffe, im Spiel Token genannt. Ohne Token geht im Spiel nichts, hier muss die Produktion also immer im Auge behalten werden. Benötigt werden sie für Loks, Waggons und eben Gebäudeerweiterungen.

Besonders wichtig sind hierbei Kohle und Treibstoff Token. Denn wer hätte es gedacht, die Züge kosten, je nach Epoche und Leistung, entsprechend Unterhalt. Hier sollte man also auf die Produktion achten. Sollte der Vorrat nicht ausreichen, wird die Leistung der Loks reduziert, es ist also kein Weltuntergang.

Positiv
+ durch das Tokensystem hebt sich Mashinky von der Masse ab
+ sehr kurze Ladezeiten
+ einfacher Baumodus im Transport Tycoon Stil
+ Rohstoffe werden für Kauf und Unterhalt benötigt
+ optisch ansprechender Jahreszeitenwechsel
+ unterstützt Steam Workshop

Negativ
- die Musik ist zum abschalten
- neue Fabriken erscheinen erst bei Epochenwechsel
- das Spiel unterstützt keine Brücken

Wertung
  • Musik/Sound: 4/10
    Wie schon erwähnt kann man die Musik nur abschalten, der Sound hingegen ist passend aber auch nicht überragend.
  • Grafik: 8/10
    Der Baumodus ist einfach und übersichtlich und die normale Ansicht sieht besser aus als bei den meisten anderen Spielen des Genres.
  • Spielspaß 8/10
    Nach einer kurzen Einarbeitungszeit geht das Spiel ohne Frustmomente von der Hand. Es macht Spaß das Maximum aus einer Linie zu kitzeln und immer wieder auf einer neuen Karte zu spielen.

Fazit

Mir persönlich gefällt es sehr gut, das Mashinky einen extra Baumodus hat. Dadurch wird das verlegen von Gleisen doch sehr vereinfacht. Ein weiterer Pluspunkt ist die Verwendung der Token. Da wo es bei anderen Vertretern des Genres nur darum geht Rohstoffe zu transportieren, werden diese bei Mashinky für Erweiterungen oder als Treibstoff benötigt. Die Musik lässt sich, Gott sei Dank, abschalten oder auch ersetzen. Dies trübt den Spielspaß also nicht!

Kleiner Tipp

Verbessert die Fabriken so schnell wie möglich, dadurch kann die Produktion deutlich gesteigert werden. Achtet dabei aber auch auf die Auslastung der Züge.

Systemanforderungen Minimum Empfohlen
Betriebssystem: Windows Vista Windows 7
Prozessor Intel/AMD: Dual Core Quad Core
Arbeitsspeicher: 4 GB 4 GB
Grafikkarte Nvidea/AMD: GTX 750 GTX 970
Videospeicher: 1 GB 4 GB
DirectX: Version 11 Version 11
Soundkarte: DirektX 11 kompatibel DirektX 11 kompatibel
Speicherplatz: 2 GB 2 GB
Netzwerk:


Tags: Let's Play, Gameplay, Tutorial, Systemanforderungen, Mashinky, Wirtschaftssimulation, Aufbaustrategie, Eisenbahn


Early Access Gameplay auf Youtube Early Access Gameplay Steam Kurator Early Access Gameplay auf Facebook
Auf diesem Blog findest du alle Let's Play/Tutorial Videos des Youtube Kanals Early Access Gameplay. Für die alle Spiele gibt es ein komplettes Let's Play oder ein ausführliches Review Video. Viel Spaß beim Ansehen der Deutsche Gameplay Videos!

Steam Kurator Youtube Facebook

Armor Clash 3, AVICII Invector, Cliff Empire, Devious Dungeon, Dwarrows, EarthX, Good Company, Invasion 2037, Kubifaktorium, Mashinky, Only After, Planet Zoo, Railroad Corporation, Russian Drift Series [RDS], Subdivision Infinity DX, Taur, The Last Haven, Transport Fever 2, Trollskog, Valfaris, Workers & Resources: Soviet Republic

Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzung zu erleichtern. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.